Der Kirchenvorstand

Jede Kirchengemeinde hat einen Kirchenvorstand.

Der Kirchenvorstand vertritt die Kirchengemeinde; er hat um die Erfüllung ihrer Verpflichtungen besorgt zu sein und ihre Rechte zu wahren.

Auszug aus der Kirchengemeindeordnung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.

 

Am 21. Oktober 2012 wurden alle Kirchenvorstände in Bayern neu für die Dauer von sechs Jahren gewählt. In unserer Emmausgemeinde wurden acht Damen und Herren gewählt. Diese haben dann in ihrer ersten Sitzung am 22. November zwei weitere Mitglieder berufen. Nach zwei Änderungen sind diese Damen und stimmberechtigt. (Stand Januar 2014)

Der Kirchenvorstand der Emmausgemeinde:

Pfr. Christian Agnethler (Vorsitzender)

Martina Abold

Elsbeth Berndorfer-Michl

Sabine Blümelhuber

Ute Fleps

Werner Grünert

Jürgen Hartung

Kerstin Jaschke

Dr. Joachim König

Uwe Seifferer

Claudia Vogt

Dem erweiterten Kirchenvorstand, der zu allen Sitzungen eingeladen wird, gehören an:

Johann Kernstein, Wolfgang Klaiber-Mehling, Heidemarie Rasche, Claudia Schreck, Christine Sommer und Renate Steinhaus.